cheatBOX » GameBoy Cheats » P » Spiel

GB Pokémon Rot

Tipp:

Wenn Du zu dem Mann nach Vertania City gehst, zeigt er dir wie man Pokemons fängt dann frägt der Ash, ob er dir zeigen soll wie man Pokemons fängt. Hier musst Du mit “nein” antworten. Danach musst Du auf die Zinnoberinseel fliegen und an der rechten Küste surfen bis das Zusatz-Pokemon 000 (Meringno) auftaucht. Du darfst sie auf keinen fall fangen, da es sonst dein Spielstand löscht. Wenn Du fliehst oder sie besiegst, wird das Item, das bei dir an der 6. Stelle steht vervielfacht.
Vielen Dank an Nico Abler


Cheat:

Um Mew zu fangen muss man:
1. alle 150 Pokémons haben
2. die MS ANNE nicht betreten haben
3. ein Mewtu auf Level 100 mit Stärke und Surfer haben

Man geht auf den Steg, betritt aber nicht die MS ANNE, surft nach Rechts (mit Mewtu), geht an die Frontscheibe des LKW’s, spielt 100x die Pokéflöte, lässt Mewtu 25x seinen Ruf schreien und schiebt dann den LKW mit Mewtu’s Stärke zurück. Dort liegt ein Pokeball; öffnet man den, so springt Mew heraus.
Vielen Dank an Snifi; snifi@acmilanfan.it


Codes:

Für diese Codes benötigt man ein Schummelmodul wie z.B. XPloder oder Gameshark !!!

1. Pokemon:
01XX64D1

2. Pokemon:
01XX65D1

3. Pokemon
01XX66D1

4. Pokemon:
01XX67D1

5. Pokemon:
01XX68D1

6. Pokemon:
01XX69D1

Mew:
011564d1

Level 99 Pokemon:
016327d1

Unendlich Geld:
019947D3
019948D3
019949D3

Monster-Pic wechseln:
01XXD9CF

Sound aussschalten:
01440FC0


Sunny Town (die unheimliche, verwirrende Stadt)

Viele haben sicherlich schon etwas davon gehört.. manche waren vielleicht schon dort.. in Sunny Town.

Sunny Town ist die “Stadt”, die aus lauter Zahlen, halben Häusern usw. besteht. Ziemlich mysteriös.

Ich habe mich ein bisschen informiert und wollte euch zeigen, wie man dort hin kommt (aber ACHTUNG.. Sunny Town ist nicht ganz ungefährlich)

Voraussetzung sind Pokémon mit: FLIEGEN

Als erstes muss man in die Safarizone und so lange rumlaufen, bis man nur noch ca. 150 Schritte hat (haltet euch in der Nähe des Ausgangs auf). Speichert und schaltet den GB aus.

Schaltet ihn wieder an und verlasst die Safarizone…beim hinausgehen werdet ihr gefragt “Safarizone verlassen?” antwortet mit NEIN.

Geht nun in das Haus, das direkt am Eingang der Safarizone steht (etw. schräg rechts). Betretet es, speichert und schaltet den GB aus.

Schaltet ihn wieder an und verlasst die Safarizone. Diesmal werdet ihr gefragt, ob ihr in die Safarizone gehen wollt! Antwortet mit NEIN und geht dann aus der Safarizone.

FLIEGT zur Zinnoberinsel und lauft oder surft am rechten Rand herum…bis ein GONG und die Durchsage “deine Zeit ist um” ertönt.

Ihr werdet zum Eingang der Safarizone teleportiert…verlasst sie nun. Dann seid ihr in Sunny Town.

ABER: wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, lasst es lieber! Denn man kann von Sunny Town nur mit FLIEGEN wegkommen. Speichert NIEMALS dort, ansonsten könnte euer Spielstand beschädigt werden! (übernehme keine Haftung :D )

Wie ihr dann merken werdet (und wie oben beschrieben) handelt es sich bei Sunny Town nicht um eine richtige Stadt..sondern aus lauter EInzelteilen von Spielausschnitten (Häuser…komische Zahlen etc), denn Sunny Town ist eigentlich ein Programmierfehler… eine Ansammlung von Datenresten.

Es stimmt nicht (wie viele behaupten), dass Sunny Town eine ursprünglich geplante Stadt ist, sondern ein “Datenmüllhaufen”, der eig nie entdeckt werden sollte. Riskiert man einen Blick auf die Karte, so sieht man dass man immernoch auf der Zinnoberinsel ist.

Quelle: pokewiki.de

Eigene Erfahrung:
Was ich noch herausbekommen habe ist, dass wenn man (z.b.) nach Norden geht in Sunny Town (wenn man überhaupt soweit kommt und nicht stecken bleibt), man i-wann surfer einsetzen muss (muss man auch schon vorher manchmal).. und dann weiter nach Norden surft.. da kommen keine “Datenreste” mehr von Häusern. Nur Meer und i-wann stößt man auf die normal üblichen Abgrenzungen (die komischen Pflöcke im Wasser). Wenn man dagegen stößt, geht der GB aus…genauso wie wenn man an der Abgrenzung entlang surft (nach links) und i-wann oben ne Öffnung ist und man hinauf surfen möchte… (früher dacht ich man kommt da Richtung Alabastia..und vielleicht in das Gras, das links und rechts außerhalb von Alabastia liegt).. aber so weit bin ich noch nie gekommen.

Autor: Caro


MissingNo. (Item vervielfältigen)

Geht nach Vertania City zu dem Greis, lasst euch zeigen wie man Pokémon fängt.

Nun müsst ihr zur Zinnoberinsel, surft am rechten Rand entlang, nach einer Weile wird MissingNo. erscheinen.

Fangt es nicht! Es kann die Ruhmeshalle teilweise zerstören oder sogar deinen ganzen Spielstand. Flüchtet am besten, und ihr werdet sehen, dass es das Item an 6. Stelle nun 128x gibt. (Es kann auch sein dass statt der Zahl ein komisches, MissingNo. ähnliches zeichen steht).

Zu MissingNo.:
MissingNo. ist englisch und bedeutet: Missing = vermisst, No = Nummer (Number/No.)..also: VermissteNummer.

Was viele denken (dass MissingNo. ein ungelöschtes Testpokémon sei), stimmt nicht. Und zwar wurden, als Pokemon programmiert wurde, hexdezimale Speicheradressen für die Nummern der Pokemon verwendet. Da eine hexdezimale Stelle nur 16 Speicheradressen bietet, mussten 2 Stellen verwendet werden..was 256 Möglichkeiten ergibt. 151 Pokemon wurden darauf bezogen..also waren noch 105 Stellen unbenutzt. Diese mussten aber besetzt werden, da es sonst (aus welchem Grund auch immer) zum Absturz des Spiels kommen würde. Da dies nicht passieren sollte, wurden Trainer auf diese Adressen bezogen und die übrigen wurden “MissingNo.s”. Das wäre eig. eine gute Idee gewesen, wenn es nicht einen Programmierfehler geben würde.

Eig würden die Heximalzahlen der Pokemon, die in jedem neuen Gebiet auftauchen, auf eine neue Liste gesetzt werden.

Da bei es auf der Zinnoberinsel keine wilden Pokemon im Freien gibt, hat man eine Vorlage eines anderen Gebiets genommen, jedoch wurde fälschlicherweise der rechte Rand der Insel so erstellt, dass dort Pokemon erscheinen können. Dies erklärt auch, wieso es dort Pokemon von der Safarizone gibt, jedoch nicht wieso MissingNo. erscheint..:

  • Entw. wurde der Zugang zu MissingNo. für Testzwecke freigegeben, und bist POKEMON GELB vergessen wieder zu löschen, oder..
  • in Vertania City wird der Name des Spielers durch “Greis” ersetzt, wenn man sich von dem Greis zeigen lässt, wie man Pokemon fängt. Da hat man sich gedacht, setzt man den Spielernamen einfach auf die Liste der Hexadezimale der Pokemonnummern (denn der Name des Spielers muss ja später wieder zurückgeholt werden). Und da der Name (höchstwahrscheinlich mit einem führenden Null-Zeichen) nun auf der Liste ist, kommt es zu MissingNo. (ebenfalls mit führendem Null-Zeichen)
  • kompliziert, aber logisch =)

Autor: Caro


Drucken | Neue Tipps veröffentlichen
bei Twitter veröffentlichen bei Facebook veröffentlichen Du hast noch Fragen zu Pokémon Rot?
» Dann ab ins Forum